Startseite
  Über...
  Archiv
  :: Saison 2007/2008 (Herren) ::
  :: Saison 2006/2007 (U18) ::
  :: Saison 2005/2006 (U18) ::
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
    zavo
    - mehr Freunde




  Links
   
   :: TV 1860 DETMOLD ::
   :: B-Ball Kreis PB ::
   :: Samed ::
   :: Viola ::
   :: Saho ::
   :: Aylay ::
   :: Majanne ::
   :: Oldskool ::
   :: NBA ::
   :: X-Over ::
   :: Last.FM Profil ::



http://myblog.de/president

Gratis bloggen bei
myblog.de





politisch-bürokratische spiessrutenläufe

wer einmal den vollen wunderbaren geschmack der deutschen bürokratie erleben möchte, sollte nur mal versuchen, innerhalb seiner unter wehrdienstaufsicht stehenden zeit wohngeld zu beantragen um in eine eigene wohnung ziehen zu können.
das ist in etwa so einfach wie eine landtagskoalition ohne die "linke", zusätzlich muss berücksichtigt werden, dass ich keinerlei politische absichten hege.
naja, bis das geklärt ist, bereite ich mich mit frühstück im chemieraum meiner schule auf das abitur vor, während ich eigentlich physik habe, um möglichst viele punkte dafür einzuheimsen, operatoren so umzudeuten, wie es die für das zentralabitur verantwortlichen in düsseldorf gerne hätten.
wobei, das hört sich schon wieder so nach "die da oben" an. und das hört sich wieder so nach durschnittlicher gymnasiallehrkraft an. oder wahlweise bild-zeitungs-leser.
also lieber: juhu, bald bin ich fertig. das hört sich zwar eher nach durchschnittlichem gehirnamputierten gymnasiasten an, allerdings impliziert diese äußerung, dass ich mich in ruhe auf die bürokratischen spiessrutenläufe vorbereiten kann, die mich wiederum auf mein weiteres leben vorbereiten.
dies hätten ja eigentlich schon die sehr knapp bemessenen 13 schuljahre tun sollen, aber wir wollen denen da oben ja nicht zu viel abverlangen.
ein teufelskreis.
in acht tagen, davon fünf mehr oder weniger alkoholisiert, werde ich aus diesem kreis die ausfahrt schnurstracks nach oben nehmen.
auf dem weg zur bildungselite mache ich gezwungenermassen dann aber doch noch besagten umweg als arschabwischer der gesellschaft.
im wahrsten sinne des wortes.

ein vom radfahren, gesetze wälzen und kopfschmerzen haben geplagter
chris

ich liebe dich ♥
11.3.08 20:59
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Noreen (14.3.08 15:09)
Falls du noch zu den Lebenden gehörst, meld dich mal endlich!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung